Interaktive Remote Video Trainings bis voraussichtlich September 2020

Virtuelles Lernen ist kein neues Konzept, doch es gewinnt in Zeiten von Corona eine noch größere Bedeutung. Durch die Ausbreitung des neuartigen Virus Corona (SARS-CoV-2) wurden für viele Teilnehmer die Remote-Schulungen unerlässlich, außerdem stellen die Weiterbildungen eine gute Alternative, die Homeoffice-Zeit sinnvoll und produktiv zu verbringen, dar.

Unser Konzept

Unsere Schulungen werden mittels einer interaktiven Videokonferenzlösung (Zoom) durchgeführt. Diese Lösung ermöglicht dem Dozenten gleichzeitiges Teilen von seinem Video und Desktop und bietet die Möglichkeit an, auf den Desktop von jeweiligen Teilnehmern zur Kontrolle zuzugreifen. Die Schulungsteilnehmer können jederzeit Fragen stellen und auf den Folien mittels der interaktiven Grafikelemente zeichnen. Auf diese Weise erfolgt die Schulung auch remote in gewohnt sehr guter Qualität, die es dem Dozenten erlaubt die methodischen und praktischen Inhalte zu teilen, diese mit den Teilnehmern zu üben und zu kontrollieren.

Im Einzelnen unterstützt die Videokonferenzlösung folgende Elemente:

  • Video- und Audio Übertragung des Dozenten und der Schulungsteilnehmer in einer Multi-View Ansicht
  • Vortrag des Stoffs durch den Dozenten
  • Präsentation von Folien und Entwicklungsumgebung durch Screen-Sharing
  • Durchführung von Übungen und Kontrolle durch gegenseitiges Screen-Sharing
  • Beantwortung der Fragen durch gleichzeitiges Screen-Sharing bzw. interaktive Grafikzeichnungen durch Dozenten oder Teilnehmer während des Vortrages

Voraussetzungen:

  • Installation einer Zoom-App auf Rechnern der Teilnehmer erfolgt automatisch über den Web-Link, den jeder Teilnehmer vor der Schulung erhält
  • Stabile DSL-Verbindung mit 6 Mbit/s oder besser
  • Notebook oder PC mit Headset und Video-Kamera oder vgl. Ausstattung
  • Nutzung von 2. Monitor sehr empfehlenswert

Aufgrund der unsicheren Situation rund um das Thema Corona bieten wie unser praxisorientiertes Schulungsangebot vorerst bis voraussichtlich September 2020 an. Unsere professionellen Trainer verfügen über eine mehrjährige Erfahrung, die Sie in der Lage versetzt, auf die besondere Erfordernisse unserer Kunden und Teilnehmern auch online einzugehen und aller Ihrer Fragen während der Schulung zu beantworten.

An unseren digitalen Trainings können Sie von überall teilnehmen – von Ihrem Arbeitslatz oder von Zuhause, ohne Zeit- und Kostenaufwand für die Anreise.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr SimplyTest-Team

 

Corona-Krise: Aktuelle Informationen zu unseren Schulungen

Wir sind für Sie da!

Die Covid-19-Pandemie hat die Welt erschüttert und sorgt mit ihrer schnellen Ausbreitung für jede Menge Verunsicherung. Die deutsche Regierung hat deswegen eine Reihe von Maßnahmen eingeleitet, um die Bevölkerung zu schützen und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft zu lindern.

Dazu gehört die Entscheidung der Staatsregierung sämtliche Veranstaltungen, Messen und Zusammenkünften bis 19. April 2020 (Stand 16. März 2020) einzustellen.

Die Sicherheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle, weswegen wir uns strikt an die Empfehlungen der Behörden halten. Obwohl wir uns in einer schwierigen Zeit befinden, möchten wir Ihnen weiterhin Top-Leistungen garantieren – Remote von dem Homeoffice!

Unsere Lösung? Digitale interaktive Schulungen!

Aufgrund der aktuellen Situation hat das SimplyTest-Team entschieden ab sofort unser gesamtes Schulungsangebot auch digital für unsere Kunden zugänglich zu machen, um die Social Distancing Vorschriften einzuhalten. Auf unserer Webseite finden Sie die aktuellen Termine unserer Schulungen, an denen Sie bequem von Zuhause aus teilnehmen können. Sollten Sie persönliche Beratung benötigen, sind wir für Sie bei virtuellen Zoom-Meetings, per E-Mail oder telefonisch jederzeit erreichbar. Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen!

Ihr Team SimplyTest